Willkommen im Städtli-Torkel

Vom historischen Torkel zur heutigen Nutzung



Der Städtlitorkel ist Teil des historischen Torkelhauses an der Untergasse 5 am Fusse des Schloss Sargans. Der ehemalige Weintorkel bietet Räumlichkeiten für öffentliche und private Anlässe. Er soll in zeitgemässer Weise ein “Ort für Kontakte” im Städtli Sargans sein. In diesem Sinn sollen öffentliche Veranstaltungen wie Theateraufführungen, Konzerte, Kurse und Zusammenkünfte, aber auch private Anlässe wie z.B. Taufessen und Geburtstagsfeiern in den Räumlichkeiten des Städtlitorkels stattfinden. Die Veranstaltungen sollen einen dem historischen Ort angemessenen Charakter haben und sollen auch im kulturellen Interesse des Städtchens und der Region stehen.


Zur gemeinschaftlichen Nutzung stehen offen:

Torkelraum mit Bühne

Der ehemalige Weintorkel bietet hundert Gästen Platz. Er ist beheizbar und rollstuhlgängig. Die historischen Mauern verleihen dem Saal eine besondere Atmosphäre. Der Raum ist flexibel nutzbar. Nebst einer Guckkastenbühne mit Vorhang und einem Podest sind Bühnenelemente vorhanden, welche je nach Bedarf platziert werden können. Als Nebenräume stehen Toiletten und ein Umkleideraum oder Regiezimmer/Office zur Verfügung. Zur Grundausstattung siehe
„Torkel mieten“

Gewölbekeller und Sennerei

Unter dem Saal befindet sich ein Gewölbekeller, der gut fünfzig Personen Platz bietet. Das Gewölbe wird durch die Bodenbeleuchtung ausdrucksstark inszeniert. Der Gewölbekeller hat einen separaten Eingang und ist unabhängig vom Torkelraum direkt von der Untergasse über eine Treppe zugänglich.